baederland-partnerbaederland-partner
frankentherme
Kur-Betriebs-GmbH Bad Königshofen

 
Am Kurzentrum 1

Tel: 09761/9120-0
Fax: 09761/9120-40
tourismus@bad-koenigshofen.de

Homepage erleben

Bad Königshofen
Kur und Franken erleben

Herzlich Willkommen in der ehemaligen Festungsstadt Bad Königshofen mit seinen fränkischen Fachwerkhäusern, kleinen Gässchen und verborgenen Winkeln, die zum Verweilen einladen!

 

In der beschaulichen Atmosphäre der Stadt, die im Naturpark Hassberge liegt, umgeben von Rhön und Thüringer Wald, bietet das Zusammenspiel von unberührter Natur, heilenden Mineralquellen und der Möglichkeit sportlicher und kultureller Aktivitäten dem Gast einen Aufenthalt nach Maß.

Fränkische Gastronomie und herzliche Vermieter laden zu einem erholsamen Aufenthalt ein. Sehenswert sind der mittelalterliche Marktplatz mit Rathaus und Kornstein, die Rokoko-Wallfahrtskirche in Ipthausen, sowie die Museen in der „Schranne“: Das Archäologische Museum und das neue Museum für Grenzgänger.

Das junge Kurbad bietet mit seinen beiden Bittersalz-Heilquellen „Urbani“ und „Regius“ ein breites Behandlungsspektrum. Das Therapie-Angebot hilft durch die Wirkung des örtlichen Heilmittels Moor und des besonders wirksamen und wohltuenden Heilwassers unter anderem bei Erkrankungen des Bewegungsapparates einen gesunden Lebensstil zu erreichen oder zu sichern. Die FrankenTherme mit Finnisch-Fränkischem Saunadorf sowie dem 1. Natur-Heilwasser-See Deutschlands lädt zum Entspannen und Genießen ein. Gönnen Sie sich in unserem attraktiven Therapie- und Wellness-Center eine kleine Auszeit vom Alltag und tauchen Sie z.B. bei einer hawaiianischen Lomi-Lomi-Nui-Massage in eine andere Welt ein.

Bad Königshofen ist außerdem ein Geheimtipp für Reisemobilfreunde aus ganz Deutschland. Unser großzügiger Reisemobil-Stellplatz bietet viel Komfort, wie Stromanschlüsse, Ver- und Entsorgungseinrichtungen, ein modernes Sanitärgebäude mit Waschraum, Duschen und WC’s, Waschmaschine und Wäschetrockner, Bäcker-, Getränke- und Gas-Service sowie Hot-Spot für WLan - und das alles direkt an der FrankenTherme. Fühlen Sie sich wie im Grand-Hotel: Mit Bademantel zu den Kuranwendungen!

Die günstige Lage Bad Königshofens in der Ebene des Grabfeldes bietet ideale Rad- und Wandermöglichkeiten durch Feld und Flur. Der Stadtwald Sambachshof mit einem Waldlehrpfad, Wildgehege, Café und Freizeitpark Märchenwald lädt zu Unterhaltung und Wandern ein. Markante Erhebungen nahe der Stadt erlauben die weite Sicht in eine liebliche Landschaft. Bei Ballonfahrten entschweben Sie dem Alltag oder beim Golfspiel im nahen Maria Bildhausen sind Sie in freier Natur sportlich aktiv.

Anreise:
Mit dem Auto: Über die A71 Ausfahrt Bad Königshofen, an der B279 zwischen Coburg und Fulda. (50°18'Nord / 10°28'Ost). Mit der Bahn: ICE-Station: Würzburg oder Fulda.